minigolf minigolf minigolfanlagen bau sanierung filzgolf adventuregolf miniaturgolf pit pat minigolfbau minigolfbahnen minigolf erstellen planung plan opc-pro minigolfplatz miniaturgolfplatz bahnengolf verkauf © opc-pro Filzgolf Diese Minigolfanlagen wurden während der 30er Jahre in Schweden entwickelt. Die Bahnen und ein Teil der Hindernisse sind aus feuerverzinktem Stahl. Die Oberfläche der Bahnen ist mit einem für die Nutzung im Freien entwickelten strapazierfähigen Kunstfaserteppich (Filz) belegt. Für die Verlegung wird ein Grundstück von 1.500 bis 2.000 qm benötigt. Miniaturgolf Diese Anlagen wurden während der 50er Jahre in Norddeutschland ent- wickelt. Für eine Miniaturgolfanlage wird ein Grundstück in der Größe von 600 bis 1.200 qm benötigt. Aufgrund des geringen Platzaufwands erfreut sich dieses Bahnengolfsystem be- sonders in städtische Ballungsgebieten großer Beliebtheit. Billardgolf In den 90er Jahren entwickelter Mix aus Billard und Miniaturgolf. Mit diesen Bahnen kann man auf kleinen Raum entweder eine bestehende Anlage oder ein Cafe um eine Atraktion erweitern, Der  Platzbedarf ist mit ca 150 qm sehr gering, der Spielspass dafür um so höher. opc-pro
minigolf, bahnengolf, minigolfen, miniaturgolf, planung, bau , sanierung, filzgolf, adventuregolf, pit pat,